Kulturrundweg "Via Epternacensis Echternach"

Kulturrundweg "Via Epternacensis Echternach"

Der Kulturrundweg in 15 Etappen durch Echternach führt durch die Basilika mit dem Dokumentationszentrum zur Springprozession. Die Anlage der ehemaligen Benediktinerabtei mit Orangerie, Klostergarten und Rokoko Pavillon im Stadtpark sind ebenfalls Stationen auf diesem kulturhistorischen Weg. An der früheren Stadtmauer vorbei geht es zum Gotischen Haus und zum Marktplatz mit dem ehemaligen Gerichtsgebäude Dënzelt. Die Peter und Paul Kirche und das Gebäude des Hihofs bilden intra muros den Abschluss des Weges. Zusätzliche Stationen sind die Muttergottes Kapelle (Nr. 14) und die Villa Romaine am See (Nr.15).

Standort

Echternach
Tel. +352 72 02 30

http://www.visitechternach.lu

Details

Schwierigkeitsgrad :

Art des Wanderweges

Thematische Wanderwege

Allgemeine Informationen

Kulturrundweg "Via Epternacensis Echternach"

9-10, Parvis de la Basilique
L-6486 Echternach
T : +352 72 02 30
E :
W : http://www.visitechternach.lu
Siehe auf der Karte